Agenda
abgesagt
Samstag, 3. Dezember 2022, 16:15 Uhr
Quinten | CH, Vorpremiere mit Apéro und Meet&Greet im Restaurant Schifflände

Boutique-Konzert im Advent

Nach dem riesigen Erfolg der Erstausgabe 2021 lädt das Boutique-Konzert im Advent auch dieses Jahr zum intimen Liveerlebnis vor der Kulisse des weihnachtlichen Quinten ein. Ein von stilistischer Vielfalt und kontrastreicher Farbigkeit geprägtes Konzertprogramm führt getragen von purer Lebensfreude durch alle Epochen, Kulturen und Gefühlswelten hindurch.

Musikalische Preziosen lassen uns zu Folk Songs und Jazz das Tanzbein schwingen, wehmütig den warmen Klängen von Klezmer lauschen, uns vergnügt den Wirren eines Hofnarrs zuschauen, uns charmant von Tangos um den Finger wickeln und von den Kunststückchen einer Tzigane mitreissen - und was sind das für unerwartete Klänge in Vivaldis Follia?

Die sorgfältig ausgesuchten Stücke zeigen die Anmut eines einzelnen Instruments im Zwiegespräch mit dem Raumklang ebenso wie im Dialog mit einer zweiten Stimme. Obendrauf vermag der familiäre Konzertraum die Leidenschaft dreier Weltklasse-Musiker zu orchestralem Klang verschmelzen. Erleuchten Sie Ihren Advent mit diesem besonderen, musikalischen Weihnachtslicht.

Vorverkauf | Informationen

mit Laurent Derache, Francesco Negrini
abgesagt
Sonntag, 4. Dezember 2022, 11:15 Uhr
Quinten | CH, Boutique-Konzert in der Kirche

Boutique-Konzert im Advent

Nach dem riesigen Erfolg der Erstausgabe 2021 lädt das Boutique-Konzert im Advent auch dieses Jahr zum intimen Liveerlebnis vor der Kulisse des weihnachtlichen Quinten ein. Ein von stilistischer Vielfalt und kontrastreicher Farbigkeit geprägtes Konzertprogramm führt getragen von purer Lebensfreude durch alle Epochen, Kulturen und Gefühlswelten hindurch.

Musikalische Preziosen lassen uns zu Folk Songs und Jazz das Tanzbein schwingen, wehmütig den warmen Klängen von Klezmer lauschen, uns vergnügt den Wirren eines Hofnarrs zuschauen, uns charmant von Tangos um den Finger wickeln und von den Kunststückchen einer Tzigane mitreissen - und was sind das für unerwartete Klänge in Vivaldis Follia?

Die sorgfältig ausgesuchten Stücke zeigen die Anmut eines einzelnen Instruments im Zwiegespräch mit dem Raumklang ebenso wie im Dialog mit einer zweiten Stimme. Obendrauf vermag der familiäre Konzertraum die Leidenschaft dreier Weltklasse-Musiker zu orchestralem Klang verschmelzen. Erleuchten Sie Ihren Advent mit diesem besonderen, musikalischen Weihnachtslicht.

Vorverkauf | Informationen

mit Laurent Derache, Francesco Negrini
abgesagt
Sonntag, 4. Dezember 2022, 16:15 Uhr
Quinten | CH, Boutique-Konzert in der Kirche

Boutique-Konzert im Advent

Nach dem riesigen Erfolg der Erstausgabe 2021 lädt das Boutique-Konzert im Advent auch dieses Jahr zum intimen Liveerlebnis vor der Kulisse des weihnachtlichen Quinten ein. Ein von stilistischer Vielfalt und kontrastreicher Farbigkeit geprägtes Konzertprogramm führt getragen von purer Lebensfreude durch alle Epochen, Kulturen und Gefühlswelten hindurch.

Musikalische Preziosen lassen uns zu Folk Songs und Jazz das Tanzbein schwingen, wehmütig den warmen Klängen von Klezmer lauschen, uns vergnügt den Wirren eines Hofnarrs zuschauen, uns charmant von Tangos um den Finger wickeln und von den Kunststückchen einer Tzigane mitreissen - und was sind das für unerwartete Klänge in Vivaldis Follia?

Die sorgfältig ausgesuchten Stücke zeigen die Anmut eines einzelnen Instruments im Zwiegespräch mit dem Raumklang ebenso wie im Dialog mit einer zweiten Stimme. Obendrauf vermag der familiäre Konzertraum die Leidenschaft dreier Weltklasse-Musiker zu orchestralem Klang verschmelzen. Erleuchten Sie Ihren Advent mit diesem besonderen, musikalischen Weihnachtslicht.

Vorverkauf | Informationen

mit Laurent Derache, Francesco Negrini

Vergangene Auftritte:

abgesagt
Sonntag, 2. Januar 2022, 12:15 Uhr
Zürich | CH, Predigerchor

Neujahrskonzert mit CD-Taufe Alexander Schaichet - abgesagt aufgrund Corona-Schutzmassnahmen

Präsentation der Doppel-CD mit Musik von Bloch, Burkhard, Ettinger, Stutschewsky u.a.

mit Andrea Wiesli, Jonas Kreienbühl
abgesagt
Mittwoch, 2. Februar 2022, 19:30 Uhr
Herisau | CH, Casino, Kleiner Saal

Rezital

Ysaÿe: Poème élégiaque op. 12 für skordierte Violine und Klavier
Vieuxtemps: Sonate B-Dur op.36 für Viola und Klavier
Schumann: Grosse Sonate d-Moll op. 121 für Violine und Klavier

Duo TschoppBovino
abgesagt
Freitag, 25. März 2022, 09:00 Uhr
Wels | A, Landesmusikschule

Workshop "Geige und Bratsche - die gehören zusammen"

im Rahmen der Fortbildungsakdemie des Oö. Landesmusikschulwerks

abgesagt
Sonntag, 1. Mai 2022, 17:00 Uhr
Schaffhausen | CH, Gelbes Haus | Privatkonzert

neues Programm aufgrund Erkrankung der Sängerin!

Dvorák: Sonatine op. 100 für Violine und Klavier
Brahms: Sonate f-moll op. 120/1 für Viola und Klavier
Spohr: Salonstücke op. 145 für Violine und Klavier
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Hubay: "Hejre Kati", Scène de la Csárda op. 32/4

mit Fausto Quintabà
abgesagt
Samstag, 7. Mai 2022, 19:00 Uhr
Sonneberg | D, Rathaussaal

Das Volksliedhafte in der Kammermusik - abgesagt wegen Erkrankung der Sängerin

Brahms: Zwei Gesänge für eine Altstimme mit Bratsche und Klavier, op. 91
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Dvorák: Sonatine op. 100 für Violine und Klavier
Spohr: Gesänge op. 154 für Singstimme, Violine und Klavier

mit Kristina und Fausto Quintabà
abgesagt
Sonntag, 12. Juni 2022, 14:15 Uhr
Altes Bad Pfäfers | CH

The Quinten Project

Nach dem riesigen Erfolg der Boutique-Konzerte in Quinten wird das Programm für Violine, Klarinette und Akkordeon wiederaufgenommen.

Werke von Altay, Bach, Derache, Jeanjean , Kovàcs, Piazzolla, Sarasate, Saygun, Templeton und Vivaldi

mit Laurent Derache, Francesco Negrini
abgesagt
Samstag, 18. Juni 2022, 14:30 Uhr
Wien | A, Konzertsaal am Rennweg

Institutskonzert

mit David Frühwirth, Georg Hamann, Sebastian Müller
abgesagt
Freitag bis Mittwoch, 8.-13. Juli 2022
Achenkirch | A, Das Kronthaler****s

Eva Lind Musikakademie Tirol

Meisterkurs für Violine & Viola

weitere Informationen & Anmeldung

abgesagt
Freitag bis Sonntag, 8.-10. Juli 2022
Aachen | D, Theater

Mai-Klassik - abgesagt wegen organisatorischer Probleme seitens Veranstalter

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur KV 493
Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-moll Op. 115
Sergej Prokofjew: Ouvertüre über hebräische Themen Op.34
Ludwig van Beethoven: Streichtrio G-Dur op. 9/1
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 3 c-moll Op. 60
Bernhard Henrik Crusell: Quartett Es-Dur für Klarinette, Violine, Viola und Violoncello Op. 2
Antonin Dvorák: Miniaturen Op.75a für 2 Violinen und Viola
Franz Schubert: "Forellenquintett" A-Dur D 667 für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

mit Suyeon Kang, Hyun Jung Kim-Schweiker, Hans-Christian Schweiker, Martin Spangenberg, Susanne Stoodt
abgesagt
Samstag, 3. September 2022, 18:00 Uhr
Oberregau | A, Vituskirche

Kammermusik im Vituskircherl

Franz Schubert: Quintett C-Dur, D 956 für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli​
César Franck: Quintett f-moll für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello

mit Sara Mayer, Elena Nemtsova, Werner Neugebauer, Marcus Pouget, Andreas Pözlberger
abgesagt
Sonntag bis Samstag, 4.-10. September 2022
Zell an der Pram | A

Austrian Master Classes

Meisterkurs für Violine & Viola

mehr Informationen und Anmeldung

abgesagt
Sonntag, 18. September 2022, 17:00 Uhr
Altdorf | CH, reformierte Kirche

Konzert zum Bettag

Arcangelo Corelli: Sonate C-Dur op. 5/3 für Violine und Basso continuo
Otto Olsson: Romanze op. 24 für Violine und Orgel
Jenö Hubay: "Stella Maris" op. 95/2 für Harmonium (Orgel) und Violine
Ester Mägi: "Kadenz und Thema" für Violine und Orgel
Franz Liszt: Offertorium aus der "Ungarischen Krönungsmesse" für Violine und Orgel
Johann Sebastian Bach: Sonate G-Dur BWV 1021 für Violine und Basso continuo
César Franck: "Mélancolie" für Violine und Klavier (Orgel)

mit Franz Muheim, Orgel
abgesagt
Samstag, 5. November 2022, 20:00 Uhr
Wetzikon ZH | CH, Schönaufabrik (Schönaustrasse 15)

Fabrikkonzert

Joseph Haydn: Divertimento D-Dur für Flöte, Violine und Bass (Gitarre)
Rudolf Kelterborn: Six Short Pieces für Flöte, Viola und Gitarre
Bartolomeo Campagnoli: Duo für Flöte und Violine
Anton Diabelli: Serenade op. 105 für Flöte, Viola und Gitarre

mit Markus Hochuli, Hieronymus Schädler
abgesagt
Sonntag, 6. November 2022, 17:00 Uhr
Triesenberg | LI, Dorfsaal

«Ribel gestrichen, gezupft & geflötet»

Joseph Haydn: Divertimento D-Dur für Flöte, Violine und Bass (Gitarre)
Rudolf Kelterborn: Six Short Pieces für Flöte, Viola und Gitarre
Bartolomeo Campagnoli: Duo für Flöte und Violine
Anton Diabelli: Serenade op. 105 für Flöte, Viola und Gitarre

So wie der Ribel vor Ort zu Ende geröstet wird, so hautnah erlebt man auch die Musik! ... und alle, die meinen, die klassische Musik kenne nur Stirnrunzeln, ernste Gesichter, und man müsse «grausam gschiid sii», um sie zu verstehen, seien hier eines Besseren belehrt.
Der «Bärger Ribel» unterscheidet sich vom Rheintaler Mais-Ribel, da er aus Hartweizengriess zubereitet ist. Bärger Ribel («Alpen-Couscous»), der sowohl als Frühstück, Mittagessen oder Abendessen genossen werden kann, passt vorzüglich zu Musik aus verschiedensten Epochen.
Der Verein Triesenberger Konzerte VTK freut sich, Sie zu diesem Vergnügen für Ohr und Gaumen begrüssen zu dürfen. Und natürlich gibts zum richtigen Bärgar Ribel auch Öpfelmuas, Suura Chääs & Kaffee.

Der Eintritt (incl. Essen, Trinken und Musik) ist für Vereins-Mitglieder frei; Erwachsene 30.-, Kinder mit Eltern gratis. Reservation erbeten unter vtk@gmx.ch

mit Markus Hochuli, Hieronymus Schädler

Kontakt

Kontaktieren Sie mich direkt über das nebenstehende Formular. Ich freue mich über Ihre nachricht. © Mirjam Tschopp, Switzerland ...